AKTUELLES


Liebe Mitglieder und Hundesportler!

Ab 3. November 2020 00:00 Uhr müssen folgende Regeln eingehalten werden!

Download
Hier die Maßnahmen per 03.11.2020 zum Ausdrucken
Maßnahmen per 03.11.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 714.7 KB

Aufgrund der Maßnahmen vom 3. November 2020 der Bundesregierung, dürfen keine Veranstaltung durchgeführt werden, daher können wir zur Zeit keine Hundeausbildungskurse anbieten.

Wir haben für Jänner und Februar einen Winterkurs geplant, den wir jedoch nur durchführen können, wenn es die Bundesregierung und Wetterbedingungen erlauben. 

 

Wenn du Interesse an unserem Winterkurs hast, füll einfach unser Online-Anmeldeformular aus, damit wir dir Bescheid geben können, wann wir wieder loslegen können.

 

Danken für euer Verständnis, dass wir Aufgrund ständiger Änderungen durch die Bundesregierung hier keine genauen Kursbeginne usw. bekannt geben können. 

 

Wir hoffen, dass wir bis Jänner wieder Lockerungen haben, wieder Veranstaltungen durchführen können und würden uns sehr freuen, wenn dann auch du bei unserem Kurs teilnehmen kannst und würdest!


Unser Herbsttrainingsprogramm hat erfolgreich am 12. September 2020 begonnen!

Die hohe Teilnehmerzahl zeigt, dass unsere Trainerinnen tolle Arbeit leisten und die Teilnehmer mit Freude und Spaß dabei sind! 

Natürlich ist ein Einstieg ins Trainingsprogramm jederzeit möglich!

Wir werden auch das Trainingsprogramm mit einer Abschlussprüfung am 5. Dezember 2020 beenden und wünschen den Trainingsgruppen ein erfolgreiches Training! Ihr werdet sicher bei der Prüfung Herrn Leistungsrichter Ernst Riegl mit euren Hunden beeindrucken!

Viel Spaß und Erfolg!


Wenn alles klappt, gibt es im November Nachwuchs im Zwinger "von der Klauskapelle"

Am 15.09.2020 wurde Hera vom Wackelstein von Art vom Wolfsgraben belegt!

Wenn alles geklappt hat erwartet Züchter Jürgen Schwarzinger in der KW 46 einen tollen Wurf mit sehr talentierten Gebrauchshunden für Dienst und Sport!

Mehr Infos findet ihr unter

https://de.working-dog.com/breed/von-der-Klauskapelle-202389


Am 16. August 2020 haben fast alle die Abschlussprüfung positiv abgelegt!

Nur Ferdinand von Sabrina Klopf streikte voll und ganz! Er zeigte seinem Frauchen, dass ein zuhause bleiben vom Urlaub nicht drin ist und schloss seine Ohren für ein paar Tage - machte einfach noch ein paar Tage Urlaub von seiner Sabrina! Vor der nächsten Prüfung wird Sabrina ihren Ferdinand auf Händen tragen und nicht ohne ihn den Urlaub genießen, dann wird es sicher klappen!

Ja alle anderen Prüfungsteilnehmer der ÖPO-BHVT, die trotz sehr guter Vorbereitung durch Michaela und Uli sehr nervös waren erhielten von Leistungsrichter Wolfgang Fellner ein Bestanden!

Ja die Schnapserl vor der Prüfung haben wohl auch das komische Bauchgefühl beruhigt!

Auch die BgH 1 Starter zeigten ihr Können und LR Wolfgang Fellner konnte an Buchinger Franz mit Yuma das beste Tagesergebnis mit 91 Punkten SG vergeben. Wir gratulieren allen recht herzlich!

Ja die Teilnehmer konnten sich gut durch die Prüfung schlagen aber auch unsere neue Schriftführerin Sandra Wahlmüller hatte die Prüfung voll im Griff!

Es freut uns auch immer wieder, dass Angelika und Christopher bei unserer Prüfung mitmachen! Die Zwei lassen keine Prüfung aus und dafür Danken wir euch herzlich!

Die gute Laune aller Anwesenden, es waren auch viele Zuschauer und Freunde dabei, die ausgezeichneten Steckerlfische von Gigs und Egon,  machten den Prüfungstag zu einem schönen Kursabschluss! 

Wir danken jedem Einzelnen fürs Kommen, fürs Dabeisein, fürs Mithelfen und wünschen weiterhin viel Erfolg mit euren Hunden und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen beim Herbsttrainingsprogramm!

 

Hier findet ihr noch mehr Fotos und hier alle Ergebnisse!

 



Trotz Corona vergeht die Zeit wie im Flug!

März und April 2020 war alles geschlossen doch dann haben wir beschlossen, dass wir am 9. Mai 2020 unseren Trainingskurs wieder aufnehmen. Ja 2 Monate warten, nichts arbeiten mit den Hunden - das war eine lange Zeit!

Dafür vergingen der Mai, Juni und Juli wie im Flug und unsere Trainingskursteilnehmer haben mit ihren Hunde vieles gelernt und erreicht und so mancher wird die Prüfung bei unserer Abschlussprüfung am 16. August 2020 ablegen!

Hier findet ihr die Fotos von unserem Frühjahrs-/Sommerkurs!


Run & Fun - Michi, Uli und Irene haben Spaß versprochen und ......

.... habe am Montag 15.06.2020 das Versprechen gehalten! Alle Teilnehmer hatten mit ihren Hunde Freude und Spaß! Trotz des Wetters - ja der ein oder andere kam sogar ins schwitzen vor lauter "Run"! 

Ja die Hundeführer sind von der Idee begeistert und daher wird ab sofort Run & Fun jeden Montag ab 18:30 Uhr möglich sein! Ja mit Spaß, Freude und Begeisterung durchs Leben so soll es sein!

Wir wünschen euch viele lustige Trainingseinheiten!

Hier findet ihr die Fotos vom Montag!


Unsere Trainerinnen haben sich etwas besonderes einfallen lassen!


Run & Fun - der neue Spaß mit Elan!

(immer Montags 18:30 Uhr)

 

Am 15. Juni 2020 um 18:30 Uhr geht der Spaß für Hundebesitzer und Hunde los!

 

Willst auch du dich mit deinem Hund auspowern, dann zieh festes Schuhwerk und bequeme sportliche Kleidung an, schau bei uns vorbei und mach mit!

 

Michi, Uli und Irene freuen sich schon auf viele Teilnehmer!


Fotos sind jetzt endlich online!

 

Unsere Uli hat einige Fotos der letzten Trainings gemacht und endlich hat sich unsere Silvia Zeit genommen, diese auch online zu stellen! 

 

Danke Uli!

 

Hier findet ihr nun alle Fotos!



Die Zuchtstätte "von der Klauskapelle" erwartet Nachwuchs!

Am 28.03.2020 wurde Hera von Art belegt

Art "vom Wolfsgraben Wt:03.02.2015, Akz: IGP1
gek.2020-21,HD-ZW 72 (03-20)Schaubewertung:SG
Größe: 63 cm / 38 kg
HD-normal, ED-normal, LÜW-0, OCD-frei, HD/ED normal, Rücken o.B., Degenerative Myelopathie frei N/N

Hera"vom Wackelstein"Wt:10.10.2014, Akz: IGP3, FH2, HD-ZW:71, SV Körung: Lbz , Größe 57cm / 27kg, Schaubewertung:G
HD-normal, ED-normal, Degenerative Myelopathie frei N/N LÜW-0, OCD-Frei, Scherengebiss, vollzahnig, DNA vorhanden, Zwergwuchs-N/N,Haarlänge 1 -Genotyp L/L (kurzhaarig) ,Nierenzellkarzinom und Noduläre Dermatofibrose (RCND) - PCR - Genotyp N/N (frei)

Wenn alles geklappt hat erwarten wir in der KW 22 einen tollen Wurf mit sehr talentierten Gebrauchshunden für Dienst und Sport!

Hier könnt ihr euch direkt mit dem Züchter - Jürgen Schwarzinger - in Verbindung setzen!


 

 

 

Mit tiefer Betroffenheit haben wir erfahren, dass unsere langjährige Sportfreundin Chistl Hametner von uns gegangen ist.

Wir wünschen ihrer Familie und Angehörigen in dieser schweren Zeit viel Kraft. 

Wir werden Christl, die über 40 Jahre eine aktive SVÖ IPO Hundesportlerin war, und ihre lebensfrohe, lustige, hin und wieder strenge aber sehr hilfsbereite Art immer in guter Erinnerung behalten.

 

Im stillen Gedenken SVÖ OG 26 Wartberg/Aist


Seit 26.03.2020 ist unser Züchter "von der Wenzelskirche" voll beschäftigt ...

…denn aus der Paarung vom 25.01.2020 mit Wendy von der Wenzelskirche und Azud vom Geiersbuehl kann sich Züchter Reinhold Eibensteiner über einen tollen, vielversprechenden  Wurf - 4 Rüden und 3 Hündinnen - freuen!

 

Die 7 Welpen haben sicher Top-Voraussetzungen für den Gebrauchshundesport aber auch für Diensthunde!

 

 

 

Diese Fotos zeigt die Rasselbande beim

Sonntagsfrühschoppen am 29.03.2020

 

 

Hier findet ihr die Kontaktdaten

der Zuchtstätte "von der Wenzelskirche"


Am 28.03.2020 wurde Hera "vom Wackelstein" ...

… von Art "vom Wolfsgraben" belegt!

 

Wenn alles geklappt hat erwartet die Zuchtstätte "von der Klauskapelle" in der KW 22 einen tollen Wurf.

Züchter Jürgen Schwarzinger hält euch hier über seine Zuchtstätte am laufenden!


Stolz auf unsere Mitglieder!

Am 7. März 2020 fand die Frühjahrskurseinschreibung statt und wir konnten uns über viele Kursteilnehmer freuen. 

Auch Sabrina meldete sich wieder für den nächsten Kurs an. Sie trainiert schon seit vorigem Jahr eifrig mit ihrem Keino. 

Nach der Winterpause, ja da hatten unsere Kursteilnehmer und Mitglieder viel zu erzählen und dem aufmerksamen Manfred Mayerhofer aber auch Zeller Irene überhörten die Sorgen von unserer Sabrina Gott sei Dank nicht!

Sabrina erzählte, dass ihr Vater leider schon länger Zeit sehr krank ist und sie schon länger Zeit im eiskalten Haus ausharren, da das Brennholz aus ist. Ja um das Brennholz kümmerte sich immer der Vater und Sabrina erzählte weiter, dass im Wald genug Brennholz wäre aber ihrer Mutter es peinlich ist um Hilfe zu bitten, dass ihnen jemand beim Holztransport hilft! 

Manfred und Irene hat dies mitten ins Herz getroffen und haben promt eine Hilfsaktion für Sonntag 8. März gestartet! Michaela Fröller, Zeller Irene, Wahlmüller Christl, Manfred Mayerhofer , Silvia und Egon Hametner machten sich gleich in der Früh mit 2 Anhängern auf den Weg in den Wald und starteten am Sonntag die Kreissäge und schafften bis 13:30 Uhr den leeren Kellerraum mit ca. 7 m Brennholz zu füllen! Natürlich war ein Nachbar vom Lärm am Weltfrauentag nicht begeistert! Aber es war einfach eine Notwendigkeit! Unverständlich, wie man Haus an Haus leben kann, die Situationen der Nachbaren kennt und keine Hilfe leisten kann!

Wir sind stolz auf unser Mitglieder und Freunde des Vereins aber auch auf deren Familien, dass sie Sabrina und ihre Mutter so großartig unterstützt haben! 

 

Darum hat sich der Vorstand dazu entschlossen, um die € 100,00 welche eigentlich für die WUSV-WM Förderung geplant waren, die Helfer zu einem Mittagessen einzuladen!

 

Danke ihr seit einfach großartig! 


Am 21. Februar 2020 fand im GH Dannerwirt unsere Jahreshauptversammlung statt, …

… bei der wir Reinhold Eibensteiner zu 45 Jahren Vereinsmitgliedschaft gratulieren konnten. Reini ist Gründungsmitglied und ist mit dem Verein durch dick und dünn gegangen, hat Höhen mit dem Verein gefeiert und alle Tiefs überstanden. Als Mitglied, Hundeführer und Züchter hat er mit und im Verein viel geleistet und erreicht.

Wir danken Reini hiermit nochmals für die vielen, hilfreichen Einsätze in unserem Verein und wünschen ihm noch viele erfolgreiche Jahre  im Hundesport und mit seiner Deutschen Schäferhundezuchtstätte" von der Wenzelskirche"!

Leider konnten wir unserer Christl Hametner die Urkunde für 45 Jahre SVÖ Mitgliedschaft aus gesundheitlichen Gründen nicht bei der JHV persönlich überreichen. Wir gratulieren und Danken auch  Christl für 45 Jahre SVÖ Treue!

 

Ob 45 Jahre Wartberg/Aist Mitgliedschaft auch unsere neuen Mitglieder schaffen werden?

Wir begrüßen in unserem Verein die neuen Mitglieder - Fischer Melanie, Wahlmüller Sandra, Zeller Irene und Mayerhofer Manfred - und hoffen und wünschen uns, dass ihr euch in unserem Verein wohlfühlt. 

Viel Spaß und Erfolg mit euren Hunden und mit unserem Verein!